Zum Hauptinhalt springen

Themenbereiche

Arbeit

Wohnen

Kindheit, Jugend und Familie

Alter und Behinderung

Konzepte und Methoden

Zielgruppen in der Eingliederungshilfe

Leitung und Kommunikation

Inhouse

Kurse für Menschen mit (und ohne) Beeinträchtigungen

Aktuelle Kurse

Zusatzqualifikation Heilpädagogik – Fortsetzung folgt
01.11. - 31.12.2023
Sie haben bereits den Grundkurs Heilpädagogik absolviert und möchten Ihre Kenntnisse erweitern und vertiefen? Mit dem vorliegenden Fortbildungskonzept bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich für heilpädagogische Praxisfelder, in denen überwiegend erwachsene Menschen betreut und begleitet werden (stationäre und ambulante Wohnbereiche, Offene Hilfen, etc.), zu qualifizieren. Mehr erfahren

Das 5-Phasen-Modell zum Umgang mit herausforderndem Verhalten nach TEACCH®
13.12. - 15.12.2022
In diesem Seminar geht es um Ursachen und Erklärungsansätzen für problematisches Verhalten bei Menschen mit Autismus (insbesondere fremd- und selbstverletzendes Verhalten). Die Teilnehmer*innen lernen das 5-Phasen-Modell als Instrument der Funktionalen Verhaltensanalyse nach dem TEACCH®-Ansatz kennen und anwenden. Mehr erfahren
Gruppe von Kindern

Förderdiagnostik und Förderplanung für Kinder und Jugendliche mit Asperger Syndrom/HFA
10.01. - 12.01.2023
Die Instrumente des TEACCH-Ansatzes zur Förderdiagnostik eignen sich weniger für Grundschüler und Jugendliche mit Asperger-Syndrom beziehungsweise High-Functioning Autismus. Hier sind wir auf die informelle Förderdiagnostik angewiesen. In diesem Kurs stellen wir eine Sammlung von Materialien, Aufgabenstellungen und Beobachtungsfragen vor, die auf die autismustypischen Verhaltensweisen und Denkstile genau auf diese Kinder und Jugendlichen zugeschnitten sind. Mehr erfahren

Wenn Beschäftigte sich streiten - Lösungsorientierte Streitschlichtung in und mit Gruppen
30.01. - 31.01.2023
Konflikte gehören zum pädagogischen Alltag. Gruppenleiter*innen sind hier gefordert, im Streit zwischen Beschäftigten oder Betreuten zu vermitteln. Das ist keine leichte Aufgabe, denn steckt man dabei in einem Dilemma: Eigentlich müsste man der Konfliktklärung unmittelbar einen Raum einräumen, aber zugleich darf die Aufsicht der Gruppe nicht vernachlässigt werden In dieser praxisorientierten Fortbildung lernen Sie, wie Sie die Gruppe bei der Konfliktklärung einbinden können. Mehr erfahren

Aktuelle Infos

Gratulation: 20 Teilnehmer*innen erlangen Abschluss zur Geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung

Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung: Wir gratulieren den Teilnehmer*innen des Jahrgangs 2020-2022 zur bestandenen Prüfung Mehr erfahren
Persönliche Zukunftsplanung - Inklusive Weiterbildung zum/zur Moderator*in, (Peer-)Berater*in oder Botschafter*in

In Zusammenarbeit mit dem Fortbildungsinstitut der Lebenshilfe Bayern veranstalten wir eine inklusive Weiterbildung zur Persönlichen Zukunftsplanung. Bei der Persönlichen Zukunftsplanung geht es darum, Menschen zu stärken, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen. Sie ist ein wegweisendes Konzept mit verschiedensten Methoden und Moderations-Verfahren, um mit Menschen über ihre Zukunft nachzudenken. Es geht darum, eine Vorstellung von einer guten Zukunft zu entwickeln, Ziele zu setzen und diese Schritt für Schritt umzusetzen. Mehr erfahren
Unser Programmheft 2023 ist da!

Unsere Kurse gibt es auch auf Papier. Wer lieber in einem Heft blättern möchte, darf gerne ein oder mehrere Exemplare anfordern. Mehr erfahren